Mal was Neues erleben

Kanu fahren auf der Drau – DAS Outdoor-Abenteuer auf der Südseite der Alpen.

Naturgenuss für alle Altersklassen. Wer der Drau folgt, kommt zu romantischen Sehnsuchtsorten, warmen Badeseen und imposanten Bergen. Denn zwischen Lienz und Lavamünd bietet der Drau-Paddelweg auf über 210 Kilometern erlebnisreiche Etappen für Kanu, Kajak oder SUP. Unterwegs gibt es eine einzigartige Vegetation zu entdecken und herrliche Weitblicke zu genießen. Es sind besondere Momente am Wasser, die am besten mit Freunden, Kollegen oder Familie geteilt werden. Durch die angenehme Fließgeschwindigkeit des Wassers sind keine Vorkenntnisse erforderlich. So können auch Anfänger leichte Touren absolvieren. Die gute Lage der Bahnhöfe an der Drau sorgt für Mobilität und Flexibilität.

Kanu fahren kombinieren und mehr erleben. An der Drau lässt sich das familien- und kinderfreundliche Kanu-Wandern perfekt mit anderen Sportarten und Ausflugszielen verbinden. Drauradweg, Kletterpark, Wanderwege, Mountainbiken, Canyoning, Paragleiten, Badeseen, Sehenswürdigkeiten und kulinarische Vielfalt – zwischen Alpen und Adria ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für Familien, Firmen, Gruppen und Schulklassen. An romantischen Rastplätzen heißt es nicht nur feinschmeckerisch innehalten, sondern auch erkunden, entdecken, lernen und verstehen. Für jeden ist das Passende für eine schöne Ferienzeit dabei.

Von Lienz bis Lavamünd – 210 Kilometer mit dem Kanu durch ganz Kärnten

Ablauf einer Kanu-Tour auf der Drau

1. Strecke & Dauer

  • Sie wählen aus einem unserer Startpunkte
  • Die Dauer der Tour richtet sich nach Ihren Wünschen und Ihrem Tempo, die angeführten Etappen sind lediglich Vorschläge
  • Rastplätze, Bootshäfen und Gasthöfe sind entlang der Strecke zu finden

2. Anreise & Treffpunkt

  • Im Oberen und Unteren Drautal (Lienz bis Villach) empfehlen wir die Anreise mit der Bahn (ÖBB) zur Einstiegsstelle. Die Bahn hält neben unseren Ein- und Ausstiegsstellen
  • Andernfalls treffen wir uns beim festgelegten Ende der Etappe. Sie können hier das Auto abstellen und es erfolgt der gemeinsame Personentransfer / Sammeltransport zur Einstiegsstelle

3. Einweisung & Sicherheit

  • Die Einweisung an der Einstiegsstelle dauert 5-10 Minuten
  • Danach erfolgt die Materialausgabe (Boot, Schwimmwesten, Paddel, Trockensack)
  • Ausnahmslos müssen alle Teilnehmer schwimmen können

4. Ausgabe & Rückgabe

  • Die Bootsausgabe erfolgt an einem unserer Startpunkte
  • Beim Etappenende werden die Boote sicher am Flussufer Kopfüber hinterlegt, das Kleinmaterial darunter verstaut
  • Die Boote samt Kleinmaterial werden von unseren Mitarbeitern später abgeholt
  • Hier endet die Tour, Sie können mit dem eigenen Auto oder der Bahn nach Hause fahren
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buchen Sie hier ihr Outdoor-Abenteuer auf der Drau

Sie interessieren sich für eine Kanu-Tour auf dem schönsten Fluss Kärntens? Auf dem Drau-Paddelweg finden Sie viele Erlebnisse auf den verschiedenen Etappen. Wir bieten Kurse für Anfänger und Neueinsteiger, Abenteuertouren sowie den Verleih von Kanus, Kajaks und SUPs für Ihr Abenteuer auf der Drau.

Hier geht es zum

Drau Paddelweg

Buchungscenter

Gemeinsam flussabwärts durch unberührte Natur mit Kanu, Kajak oder SUP

Jetzt buchen! Jetzt buchen!